Konferenz

Willkommen zur DW Konferenz 2016

Fachbeirat der DW Konferenz 2016

Auch in diesem Jahr wird die DW Konferenz wieder gemeinsam vom Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen (IWI-HSG) und dem TDWI in Zürich Regensdorf durchgeführt: Wir setzten so eine erfolgreiche Partnerschaft, wie die positiven Rückmeldungen von Teilnehmern, Referierenden und Sponsoren bestätigen, fort.

Die Mischung der ausgewählten Projektberichte und interaktiven Workshops mit Anwendern, Beratern und Wissenschaftlern einerseits sowie einer breiten Anbieterpräsenz andererseits ist stets das Besondere an den IWI-/TDWI-Veranstaltungen und zeichnet auch die DW2016 aus. Neben der breiten Themenvielfalt von Business Analytics, Datenmanagement, BI in Finance, Technologiemanagement und Architekturmanagement bis zu Strategie und Organisation der Informationslogistik lässt das zweitägige Format auch genügend Raum für Networking.

Aufgrund der guten Resonanz und des grossen Interesses in den vergangenen Jahren sind wir überzeugt, mit der DW2016 ein wertvolles Community-Ereignis anbieten zu können.

Das Team am IWI-HSG freut sich auf die diesjährige DW-Konferenz und ist sich sicher, dass diese Plattform zu einem festen Bestandteil der Jahresplanung aller Anwender, Anbieter und Forschenden in den Bereichen Business Analytics, Datenmanagement, BI in Finance und Informationslogistik wird.

 

Prof. Dr. Robert Winter Direktor,
Institut für Wirtschaftsinformatik, Universität St. Gallen


Prof. Dr. Stephan Aier,
Assistant Professor of Information Management, Universität St. Gallen

 

Liebe BI-Community,

der Verein TDWI richtet zum vierten Mal in Zusammenarbeit mit dem Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen am 21. und 22. November die DW in Zürich aus. Anknüpfend an den großen Erfolg dieses Tagungsformates werden wir auch in diesem Jahr erneut ein attraktives und informatives Programm für Sie zusammenstellen, das hochaktuelle Themen aus den Bereichen Business Intelligence, Data Warehousing und Big Data aufgreift und in der erforderlichen Tiefe abdeckt.

Das vielschichtige und facettenreiche Programm, welches von einem unabhängigen Fachgremium nach einer Ausschreibung zusammengestellt wird, garantiert, dass sich für jeden Teilnehmer der Tagung ein Mehrwert einstellt. Dies kann der BI-Neueinsteiger sein, der einen ersten Überblick benötigt, aber auch der Profi, der vor technologischen oder organisatorischen Herausforderungen steht.

Ich freue mich auf eine sehr informative Tagung mit der Möglichkeit zum intensiven Gedankenaustausch in Zürich.

Univ.-Prof. Dr. Peter Gluchowski,
Vorsitzender des Fachbeirats der DW Konferenz 2016

 

Verein TDWI

Die DW Konferenz über Business Intelligence, Business Analytics und Data Warehousing ist eine der führenden Veranstaltungen in diesem Themenbereich. Sie kann dabei bereits auf vier erfolgreiche Jahre in Kooperation mit dem Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen blicken, da sie sich immer wieder an den aktuellen Themen – Ihren Themen – orientiert.

Daher reflektiert auch das diesjährige Programm unterschiedliche Herausforderungen, sei es Operational BI, Modellierungs- und Strukturierungsansätze, bis hin zu Big Data und Business Analytics. Ihre inhaltliche Stärke resultiert aus ihr als Forum für Praktiker aber auch Forscher, um neue Ideen, originelle Projektergebnisse und andere praktische Entwicklung beziehungsweise Erfahrungen aus allen verwandten Bereichen zu teilen – und das ist ja, was wir als Verein gemeinsam erreichen wollen: den Austausch zu unseren Themen zu fördern, um aktiv Weiterbildung auf allen Niveaus zu betreiben und somit einen Mehrwert für Sie als Experten schaffen.

Ich freue mich, Sie zum ersten Male in der Rolle als Vorsitzender des TDWI in Zürich begrüßen zu dürfen und wünsche uns allen interessante Tage und spannende Diskussionen.

Univ.-Prof. Dr. Carsten Felden
Vorsitzender des Vereins TDWI

Sponsoren

Sponsoren